Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Regeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » A-Team allgemein » Englisch vs. Deutsch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Englisch vs. Deutsch Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nun wurde mir doch glatt zwei mal eine neue Idee entgegen gebracht. Danke euch. Ihr seit klasse.

Aber nun zu Idee: Ich sehe, dass einige Personen die englische Version verstärkt sehen.

Daher möchte ich hier mal die Unterschiede zwischen der Englischen und Deutschen Version rausarbeiten. Also Übersetzungsfehler, neue Sätze der Charaktere etc.

Ich hoffe dass wir eine Menge zusammen bekommen.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

28.05.2008 23:13 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
ShadowAngel ShadowAngel ist weiblich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich schau die Serie generell nur im O-Ton, aber bei der Out-of Towners Folge ist mir eben deutlich aufgefallen das es zur Synchro (die ich dann mal sah) deutliche Unterschiede gibt.
Wie gesagt "I'm fine" und "Mir gehts schlechter". Kurz bevor der Angriff auf Hannibal passiert, sieht man Face und Murdock vor einem Fernseher sitzen, der wohl an eine Überwachungskamera angeschlossen ist. In der deutschen Synchro gibt es da einige veränderte Sätze und generell wird da mehr gesprochen. Ich müsst mir das nochmal ansehen, auf jeden Fall sagt Murdock in der deutschen Folge als er und Face rausrennen "Das geht nicht", in der Originalfassung fällt in dieser Szene kein Wort und davor wird in der deutschen Synchro irgendwas von Apollo 12 gefaselt. Während es in der Originalsynchro "Houston we have a Problem" heißt. Face schnappt sich den Fernseher auch noch mal und sagt "Kein Kontakt zu Apollo 12", ein Satz der ebenfalls in der Originalfassung nie fällt.

Da ich mittlerweile die Originalfassungen auswendig kenne, kann ich mir in nächster Zeit verstärkt die Folgen auf deutsch ansehen. So weit ich mich erinnern kann, wurde vor allem Murdock jede Menge Sätze in den Mund gelegt, die er im Original niemals gesagt hat. Man wollte ihn für Deutschland wohl Richtung Extra-lustig schieben und generell fällt auf, das die deutsche Synchro mehr Richtung Humor und Kindertauglich gezerrt wurde.

28.05.2008 23:28 ShadowAngel ist offline Email an ShadowAngel senden Homepage von ShadowAngel Beiträge von ShadowAngel suchen Nehmen Sie ShadowAngel in Ihre Freundesliste auf Füge ShadowAngel in deine Contact-Liste ein
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Woha das wäre klasse, wenn du das machen könntest. Ich habe wieder Material für die nächsten 12 Updates, als 12 Monate ^^


Wäre echt klasse wenn ihr mir helfen könntet, hier weitere Infos zu sammeln.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

28.05.2008 23:32 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
John Smith John Smith ist männlich
Kennt Mr. Lee




Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ShadowAngel
Ich schau die Serie generell nur im O-Ton, aber bei der Out-of Towners Folge ist mir eben deutlich aufgefallen das es zur Synchro (die ich dann mal sah) deutliche Unterschiede gibt.
Wie gesagt "I'm fine" und "Mir gehts schlechter". Kurz bevor der Angriff auf Hannibal passiert, sieht man Face und Murdock vor einem Fernseher sitzen, der wohl an eine Überwachungskamera angeschlossen ist. In der deutschen Synchro gibt es da einige veränderte Sätze und generell wird da mehr gesprochen. Ich müsst mir das nochmal ansehen, auf jeden Fall sagt Murdock in der deutschen Folge als er und Face rausrennen "Das geht nicht", in der Originalfassung fällt in dieser Szene kein Wort und davor wird in der deutschen Synchro irgendwas von Apollo 12 gefaselt. Während es in der Originalsynchro "Houston we have a Problem" heißt. Face schnappt sich den Fernseher auch noch mal und sagt "Kein Kontakt zu Apollo 12", ein Satz der ebenfalls in der Originalfassung nie fällt.

Da ich mittlerweile die Originalfassungen auswendig kenne, kann ich mir in nächster Zeit verstärkt die Folgen auf deutsch ansehen. So weit ich mich erinnern kann, wurde vor allem Murdock jede Menge Sätze in den Mund gelegt, die er im Original niemals gesagt hat. Man wollte ihn für Deutschland wohl Richtung Extra-lustig schieben und generell fällt auf, das die deutsche Synchro mehr Richtung Humor und Kindertauglich gezerrt wurde.


Ich glaube du meinst Apollo 13, die damals den Funkspruch "Houston, wie haben ein Problem..." ins Leben riefen. Die Unterschiede der Synchro erkläre ich mir so, dass man stets versucht die Lippensynchronisation zu wahren. Da die genauen Übersetzungen manchmal aber länger oder kürzer wären, wird das ganze neu geschrieben, aber so, dass quasi der Sachverhalt gleich bleibt. Es gibt ja auch typische Änderungen für solche US Serien, wie z.B. den Austausch von Namen von berühmten Personen. Ich glaube es war die Folge "Der rote Tod und seine Tochter" Als Hannibal jemanden zitiert und B.A. meint, der Fußballtrainer Sepp Herberger hätte das gesagt. Da war ich doch sehr irritiert und im Original ist es irgend ein Footballcoach, den natürlich in Deutschland kein Mensch kennt. Vor allem bei Alf und Al Bundy ist mir das auch aufgefallen. Bei letzterer musste vor allem Klausjürgen Wussow herhalten, da die Original VIPs hierzulande eben unbekannt sind.

29.05.2008 21:32 John Smith ist offline Email an John Smith senden Beiträge von John Smith suchen Nehmen Sie John Smith in Ihre Freundesliste auf
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alle Sender die in der Serie erwähnt werden wurden auch auf RTL Aktuell verändert.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

29.05.2008 21:36 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
ShadowAngel ShadowAngel ist weiblich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von John Smith
Ich glaube du meinst Apollo 13


Richtig.

Das ganze im Original:
Murdock: "Houston, we got a problem. So much for videotape on these guys"
Die eine Frau: "What are you doing?"
Face: "We can't leave Hannibal with no contact"

Deutsche Fassung:
Murdock: "Houston keine Verbindung zu Apollo 90. Wie kommt denn sowas?"
Die eine Frau: "Was ist denn jetzt?"
Face: "Kein Kontakt mehr zu Apollo 90"
Murdock: "Ja, das geht nicht"

Die deutschen Untertitel der DVD sind dann nochmal ganz anders und eine direkte Übersetzung der Originaldialoge:
Murdock: "Houston, wir haben ein Problem. Keine Videoaufnahmen der Typen"
Die eine Frau: "Was machst du?"
Face: "Wir müssen Kontakt zu Hannibal haben"

Kurz vor der Szene mit Face und Hannibal, schlägt der eine Erpresser wütend auf den Tisch, weil Hannibal sich ein bisschen dumm stellt.
Im Original: "That's it
Auf Deutsch: "Du zahlst"
Untertitel: "Jetzt reicht's"

Die Szene danach als Face in diesen Regalen liegt:
Face: "I suppose a doctor's out of the question"
Hannibal: "I'm fine. I love it when a plan comes together"
Auf deutsch:
Face: "Soll ich damit zum Arzt gehen oder reicht ein Pflaster?"
Hannibal: "Mir gehts schlechter, aber ich liebe es wenn ein Plan funktioniert"
Untertitel:
Face: "Ein Arzt kommt wohl nicht in Frage?"
Hannibal: "Ich bin okay. Ich finde es toll, wenn alles nach Plan läuft"
(Da frag ich mich schon, warum man das so sehr verändert hat...)

Die allermeisten übersetzten Dialoge kann man so durchgehen lassen, auch wenn der Übesetzer der englischen Sprache wohl nicht absolut mächtig war:
Als Murdock auf den Fernseher starrt und sich BA schon wundert, nachdem der geht sagt die eine Frau: "Your friend sure has a weird sense of humour"
Amy antwortet mit: "Yes he has a weird sense of...something"
Auf deutsch dagegen, sagt die Frau: "Dein Freund hat anscheinend viel Sinn für Humor was?"
Amy: "Ja er hat Humor, ist allerdings auch sehr...eigenwillig"

Verharmlost wird auch an allen Ecken, teilweise wirkt das dann mit den Szenen die man sieht absolut unpassend:
Als Face das Taxi fährt und der ungebetene Fahrgast einsteigt, sagt der: "I get out of here, you're dead meat, man! You hear that? Dead meat!"
was bei den Untertiteln auch richtig übersetzt wurde:
"Wenn ich hier raus komme, mach ich Hackfleisch aus dir! Hast du gehört? Hackfleisch"
aber in der deutschen Fassung:
"Ist das hier ein Viehtransport? Wenn ich raus komme werd ich dir den Hals umdrehen" und der deutsche Sprecher sagt das nicht halb so aggressiv wie der Schauspieler, was dann auch in Kombination mit dessen Reaktionen (Dem wilden schlagen an dieses Schutzgitter) eher unglaubwürdig erscheint.

Oder auch danach als Face am baldigen Kampfplatz ankommt sagt er zu dem Fahrgastfröhlich
Face: "Believe me, you'll be safer in there. And i'd stay down if i were you"
Der Fahrgast sagt auch nur ein fragendes "Hey" als Reaktion
deutsche Fassung:
Face: "Nicht erschrecken wenns bumst. Wir feiern Silvester. Aber nehmen sie die Birne aus der Schußlinie"
Des Fahrgasts Reaktion: "He man, warte mal"

Interessanterweise gibt es dann aber einen Dialog, der in der deutschen Synchro richtiger ist als bei den Untertiteln:
Hannibal zu Face: "Face, we got a couple of invited guests and they brought party favours"
Deutsch:
"Face? Jetzt kommen noch ein paar ungebetene Gäste und die bringen Partygeschenke mit"
Untertitel dagegen völlig falsch: "Wir haben unerwünschte Gäste und sie haben Partylöwen mitgebracht" großes Grinsen

Das waren so die gröbsten Sachen die mir aufgefallen sind bei dieser Folge.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von ShadowAngel am 30.05.2008 14:41.

30.05.2008 14:39 ShadowAngel ist offline Email an ShadowAngel senden Homepage von ShadowAngel Beiträge von ShadowAngel suchen Nehmen Sie ShadowAngel in Ihre Freundesliste auf Füge ShadowAngel in deine Contact-Liste ein
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow danke dir. Serh umfangreich und lehrreich. Große Klasse.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

30.05.2008 19:45 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
Col. Steve Austin Col. Steve Austin ist männlich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 391

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist schon eine Eigenheit der Deutschen, nicht vorhandene Dialoge zu übersetzen großes Grinsen sprich: etwas dazu zu erfinden, wo im Original gar nix gesagt wird. Manchmal macht man das nur, wenn man die Lippen nicht sieht, manchmal sieht man aber ganz deutlich, dass in Deutsch geredet wird und der Schauspieler schweigt.

Gerade bei Bud Spencer und Terence Hill Filmen, bei Die Zwei oder auch bei Starsky und Hutch isses mir aufgefallen, und eben jetzt beim A-Team.

Aber es lohnt sich vermutlich wirklich mal, einige Folgen im Original mit Untertiteln anzugucken.

Im O-Ton klingen auch oft die Geräusche bisschen anders als in der Synchro-Fassung.

__________________
Sleep well in your Bettgestell!

31.05.2008 11:28 Col. Steve Austin ist offline Email an Col. Steve Austin senden Homepage von Col. Steve Austin Beiträge von Col. Steve Austin suchen Nehmen Sie Col. Steve Austin in Ihre Freundesliste auf Füge Col. Steve Austin in deine Contact-Liste ein
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jupp beim XXL Guide höre ich mir auch oft den O-Ton an. Sehr auffällig wie unterschiedlich die Fassungen sind.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

31.05.2008 17:57 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
ShadowAngel ShadowAngel ist weiblich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Col. Steve Austin
Gerade bei Bud Spencer und Terence Hill Filmen, bei Die Zwei oder


einfach alles was Rainer Brandt übersetzt hat. Bei dem ist es sehr auffällig, der hat ja praktisch nie einen Satz direkt übersetzt, sondern immer was eigenes gemacht. Bei den Spencer/Hill Filmen passt das ja, weil sie dadurch schon lustiger wurden.
Die Zwei ist im Original mit das langweiligste, was es gibt, da war die Synchro eine große Qualitätssteigerung.

Bei Serien wie eben dem A-Team vermute ich eben, das man es verharmlosen wollte. Die Folge hier müsste ja noch eine sein, wo das öffentlich-rechtliche die Synchro vornahm und man weiß ja, das ZDF und ARD bei Serien sowas gern machen, man denke an Raumschiff Enterprise, da haben sie die Synchro ja auch mehr Richtung Comedy gemacht, weil sie die Serie eher für Kinder senden wollten.
Ich nehm mir demnächst mal eine Season 3 Folge vor, mal schauen wie es da ist, das ist ja dann definitiv von RTL.

Zitat:
Original von Col. Steve Austin
Im O-Ton klingen auch oft die Geräusche bisschen anders als in der Synchro-Fassung.


Ganz auffällig ist das ja immer bei Sitcoms. Die meisten Sitcoms werden vor Publikum aufgezeichnet und deren Lacher hört man im Original, wogegen in den deutschen Synchros meist was vom Band eingespielt wird.
Bei der schrecklich netten Familie hört man das extrem deutlich, weil praktisch immer der gleiche Laugh-Track benutzt wird.

31.05.2008 19:43 ShadowAngel ist offline Email an ShadowAngel senden Homepage von ShadowAngel Beiträge von ShadowAngel suchen Nehmen Sie ShadowAngel in Ihre Freundesliste auf Füge ShadowAngel in deine Contact-Liste ein
Col. Steve Austin Col. Steve Austin ist männlich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 391

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ShadowAngel

Das, was du über die Synchron-Arbeiten von Rainer Brandt sagst unterschreibe ich auch genau so. Das stimmt.

Ich habe aber trotzdem das Gefühl, dass sich das bei der dt. Synchro allgemein eingeschlichen hat. Das Gefühl hab ich auch bei Folgen zu "Ein Colt für alle Fälle" oder "Hart aber herzlich" und andere. Besnoders auffällig ist das, wenn man nur Autos oder Flugzeuge von außen sieht und es wird aber viel geredet. Obwohl ich das noch nicht alles nachprüfen konnte, hatte ih schon öfters das Gefühl, hier wurde im O-Ton nix gesagt.

Auffällig auch, wenn in der dt. Synchro geredet wird und das Bild stoppt und die ersten Ausblendungen wie "Executive Producer" erscheinen, bevor das Outtro kommt.

"Müllaktion in Manhattan" war wine öffentlich-rechtliche Synchro. Die Verharmlosung von Szenen war eine Variante, alles jugendgerechter zu machen. Die andere variante war einfach, man cuttet die Szene oder bringt die Folge gar nicht.

Mich würde mal interessieren, was die damaligen Synchro Verantwortlichen denken, wenn sie ehen, dass heute fehlende Folgen oder Szenen nachsynchronisiert werden bzw. ganze Folgen nachsynchronisiert werden.

DieVerdeutschung vom A-Team fiel mir aber auch schon früher auf oder auch die veränderten Jahreszahlen. A-Team wurde von 1982-1987 gedreht, aber in der RTL-Synchro redete gerade Murdock oft von 1990, das Jahr, als lediglich die Synchrn-Arbeiten stattfanden.

__________________
Sleep well in your Bettgestell!

31.05.2008 22:58 Col. Steve Austin ist offline Email an Col. Steve Austin senden Homepage von Col. Steve Austin Beiträge von Col. Steve Austin suchen Nehmen Sie Col. Steve Austin in Ihre Freundesliste auf Füge Col. Steve Austin in deine Contact-Liste ein
ShadowAngel ShadowAngel ist weiblich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Col. Steve Austin
Besnoders auffällig ist das, wenn man nur Autos oder Flugzeuge von außen sieht und es wird aber viel geredet. Obwohl ich das noch nicht alles nachprüfen konnte, hatte ih schon öfters das Gefühl, hier wurde im O-Ton nix gesagt.


Das gibts bei einer A-Team Folge auch (oder bei mehr), bei Roulette auf Rädern. Als Face in der Corvette mit dem einen Typ zum Klamottenkaufen fährt, wird in der deutschen Fassung wesentlich mehr geredet, Face macht den Typ da richtig dumm an. Im Original ist das nicht so.
Vielleicht denkt man sich, das deutsche Zuschauer schneller wegschalten wenn mal 5 Sekunden nichts gesprochen wird. Denn zu den Handlungen trägt so etwas je nie bei.


Zitat:
Original von Col. Steve Austin
"Müllaktion in Manhattan" war wine öffentlich-rechtliche Synchro. Die Verharmlosung von Szenen war eine Variante, alles jugendgerechter zu machen. Die andere variante war einfach, man cuttet die Szene oder bringt die Folge gar nicht.


Geschnitten wurde an der Folge ja auch, der ganze Anfang, wo der Ladenbesitzer (Larsky oder so) geschlagen wird und es den Schuhputzjungen trifft, fehlte.

Mich würde mal interessieren, was die damaligen Synchro Verantwortlichen denken, wenn sie ehen, dass heute fehlende Folgen oder Szenen nachsynchronisiert werden bzw. ganze Folgen nachsynchronisiert werden.


Zitat:
Original von Col. Steve Austin
DieVerdeutschung vom A-Team fiel mir aber auch schon früher auf oder auch die veränderten Jahreszahlen. A-Team wurde von 1982-1987 gedreht, aber in der RTL-Synchro redete gerade Murdock oft von 1990, das Jahr, als lediglich die Synchrn-Arbeiten stattfanden.


Das ist eben wie die Eindeutschung von medialen oder kulturen Anspielungen, man passt es an. Hier wohl, damit es nicht zu veraltet wirkt.
Leider ist es nunmal so, das die Fernsehmacher ihre Zuschauer für ganz besonders dumm halten

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ShadowAngel am 01.06.2008 02:35.

01.06.2008 02:35 ShadowAngel ist offline Email an ShadowAngel senden Homepage von ShadowAngel Beiträge von ShadowAngel suchen Nehmen Sie ShadowAngel in Ihre Freundesliste auf Füge ShadowAngel in deine Contact-Liste ein
Col. Steve Austin Col. Steve Austin ist männlich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 391

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich hab ich nix gegen abgewandelte deutsche Synchro-Dialoge. Man sollte nur nicht mehr so "Die Zwei" Synchro mehr machen.

Wichtig ist nur, dass der Inhalt der Dialoge sinnentsprechend ist und mit der Mundbewegung des Schauspielers synchron anfängt und aufhört.

Während eines gesprochenen Dialoges kann ich eh nicht erkennen, was die Darsteller in OT sagen, meine Freundin kann das teilweise erkennen.

Und die Szenen sollen vollständig und uncut sein, da leg ich mehr Wert drauf als auf eine 1 zu 1 Synchro.

__________________
Sleep well in your Bettgestell!

02.06.2008 18:39 Col. Steve Austin ist offline Email an Col. Steve Austin senden Homepage von Col. Steve Austin Beiträge von Col. Steve Austin suchen Nehmen Sie Col. Steve Austin in Ihre Freundesliste auf Füge Col. Steve Austin in deine Contact-Liste ein
apo apo ist weiblich
Super Moderator




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 168

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

leider kann ich da nicht mithelfen da ich mein englisch noch viel verbessern muss.

aber wenn es zum teil sooooo unterschiede gibt zwischen englisch und deutsch, dann wäre das eine motivation, englisch zu lernen großes Grinsen

wie Col. Steve Austin schon schrieb, die szenen sollen vollständig sein!

05.06.2008 00:52 apo ist offline Email an apo senden Beiträge von apo suchen Nehmen Sie apo in Ihre Freundesliste auf
John Smith John Smith ist männlich
Kennt Mr. Lee




Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir ist noch ein Fehler aufgefallen, in der 5. Staffel in der Folge Touch-down. In der deutschen Synchronisation verlässt Murdock das Stadion und summt zuerst die US Hymne, wechselt dann beim Anblick des Soldaten aber auf die DDR Hymne. In der englischen Originalfassung pfeifft er ebenfalls zuerst Star Spangled Banner, wechselt dann aber zur Hymne der BRD.

05.06.2008 21:56 John Smith ist offline Email an John Smith senden Beiträge von John Smith suchen Nehmen Sie John Smith in Ihre Freundesliste auf
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oha harter Fehler. Zumal die Folge in der DDR spielen sollte. Ganz schlecht recherchiert.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

05.06.2008 22:05 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
ShadowAngel ShadowAngel ist weiblich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 19.01.2008
Beiträge: 312

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von John Smith
Mir ist noch ein Fehler aufgefallen, in der 5. Staffel in der Folge Touch-down.


Die ganze Folge zeigt gut, das die Macher keine Ahnung von Deutschland und der DDR hatten.
Das Fußballspiel am Anfang zeigt die BRD. Die DDR hatte Blau-Weiße Fußballtrikots und nie gegen die USA gespielt. American Football war in der DDR sowieso komplett verboten.

Die Folge sollte man sich unbedingt im Originalton ansehen, allein wegen Dirk Bennedicts Versuche Deutsch zu sprechen großes Grinsen
Im Gegensatz dazu ist aber beispielsweise der deutsch Kommentar sehr gut

06.06.2008 19:48 ShadowAngel ist offline Email an ShadowAngel senden Homepage von ShadowAngel Beiträge von ShadowAngel suchen Nehmen Sie ShadowAngel in Ihre Freundesliste auf Füge ShadowAngel in deine Contact-Liste ein
Yuri Yuri ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.11.2007
Beiträge: 3540

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm müsste ich mir mal anhören. Dwight kann ja ein bisschen deutsch.

__________________



In Memoriam of Koch. Wir werden dich nie vergessen

06.06.2008 19:58 Yuri ist offline Email an Yuri senden Beiträge von Yuri suchen Nehmen Sie Yuri in Ihre Freundesliste auf
Col. Steve Austin Col. Steve Austin ist männlich
B.A.´s Freund




Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 391

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich als Ossi sehe die Folge eh mit besonderen Augen, aber wir wollen nicht soweit vom Thema abkommen.

Vermutlich lohnt es sich echt mal, die O-Fassung anzugucken. In der dt. Synchro ist da vieles recht ulkig, z. B. ein synchronisierter Face muss "richtig deutsch" reden, was aber auch wieder synchronisiert ist.

__________________
Sleep well in your Bettgestell!

07.06.2008 15:02 Col. Steve Austin ist offline Email an Col. Steve Austin senden Homepage von Col. Steve Austin Beiträge von Col. Steve Austin suchen Nehmen Sie Col. Steve Austin in Ihre Freundesliste auf Füge Col. Steve Austin in deine Contact-Liste ein
John Smith John Smith ist männlich
Kennt Mr. Lee




Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 101

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin Ihrä Ablöisung großes Grinsen Welcher DDR Soldat würde auf so einen Spion herein fallen? Augenzwinkern

14.06.2008 11:32 John Smith ist offline Email an John Smith senden Beiträge von John Smith suchen Nehmen Sie John Smith in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  

A-Team Fan Forum » A-Team Diskussionen » A-Team allgemein » Englisch vs. Deutsch
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Impressum  Regeln